Werner Momsen

 – Ihm seine Soloshow

Tourneezeitraum: 10.01.2019 bis 03.03.2019

 

Zum Inhalt:

Die „Werner Momsen ihm seine Soloshow“

 

Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer be­schis­sener werden? Werner Momsen, norddeutsche Kodder­schnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet darüber. In seiner Show, aus seiner Sicht.

Von Natur aus unvergänglich, im Kopf stets unverfänglich, sagt Werner Momsen dabei meist, was er denkt, bevor er denkt was er sagt. Und wenn er viel denkt, singt er. Egal ob zu Hause oder in der weiten Welt, das Leben ist ihm immer ganz nah.

Es sitzt ihm im Nacken!

 

Kritiken:

Das hat Züge eines kleinen Geniestreichs. Ein Theatererlebnis der angenehmsten Sorte.

Hannoversche Allgemeine

 

Detlef Wutschik verleiht seinen lebensgroßen Figuren Körper, Gestik und vor allem Würde und Seele.

Göttinger Tageblatt

 

...die Puppen-Show begeistert durch gute Erzählkunst.

Hamburger Abendblatt

 

Detlef Wutschik verzauberte irgendwo zwischen Puppentheater und Kabarett.

Oberbayrisches Volksblatt

 

...  Gelacht wurde vor allem über einen komischen Kerl mit weißem Kopf und rotem Pullover. Werner Momsen, Klappmaul-Komiker aus Hamburg, ließ sich mit norddeutschem Schnack und trockenem Humor über das Wetter, die Sommerzeit und die Telekom aus.

Aus: In-Online

 

Von wegen Norddeutsche sind dröge und mundfaul. Den besten Gegenbeweis lieferte Werner Momsen alias Puppenspieler Detlef Wutschik in „Ihm seine Show“ (...) Nicht nur, dass sein Klappmaul kaum zuging, auch das Publikum kam aus dem Lachen nicht heraus und amüsierte sich köstlich.

HAZ

 

 

 

Werner Momsen ist anders als die Anderen. Die Haut aus Polypropylen, Haare aus Polyacryl und innen drin nichts als Schaumstoff. Von Geburt an Sondermüll, kein leichtes Leben. Er ist fremdbestimmt, aber oft doch freier als sein schwarzer Begleiter, der immer hinten drin steckt. Denn Werner kann Dinge tun und sagen, die nur er tun und sagen darf. Und das macht er in seinem abendfüllenden Programm.

 

Momsens Ansagen und Kommentare sind stets witzig und charmant, komisch, aber immer mit der nötigen Ernsthaftigkeit für den gegebenen Anlass. Als besonderes Gesicht des Nordens ist er regelmäßig im NDR Fernsehen zu Gast: Bei DAS! erklärte er die Besonderheiten der Menschen und Landschaften im Norden. Vor Ort dabei war er u.a. als Livemoderator bei Großveranstaltungen wie dem Hamburger Hafengeburtstag, Ankunft der Olympioniken, Botschafter der internationalen Gartenschau. Und er ist auch sonst ein gern gesehener Gast in TV-Formaten.

 

Werner Momsen ihm sein Spieler:

Detlef Wutschik, Jahrgang 1966, entdeckte als Eichhörnchen im Schultheater seine Liebe zum Theater. Diese führte über die Umwege Handwerksausbildung und Berufsschullehramt zum Puppentheater und dann zum Kabarett. Er war u.a. Ensemblemitglied bei Ralf Königs Puppenshow „Kondom des Grauens“, am Düsseldorfer Marionettentheater, bei den „Männergestalten“ und spielte für die Sesamstraße sowie Käpt’n Blaubär.

 

Werner Momsen

und ihm sein Puppenspieler Detlef Wutschik

 

TR.: Sie sind enorm vielseitig: Shows, Moderationen, Festreden, Vorträge, Walk-Acts. Was erzählen sie, wenn sie Reden oder Vorträge halten?

 

Momsen: Ich liebe klare Worte und versuche stets meine ganz eigene Sicht der Dinge mitzuteilen. Ich lass mich zu einem Thema „briefen“, wie man das ja heutzutage sagt, und versuche dann Inhalt und Unterhaltung so zu kombinieren, dass meine Worte im Gedächtnis bleiben und die Zuschauer mit dem Herzen denken können.

 

TR.: Sie nehmen die Themen ernst?

 

Momsen: Nur so kann man witzig sein. Ich habe das Privileg anders als andere zu sein und so kann ich Themen auch komplett anders angehen.

 

TR.: Mit viel Charme...

 

Momsen: Das haben Sie gesagt.

 

TR.: ...und trockenem Humor. Neuerdings sogar auf plattdeutsch?

 

Momsen: Kloor, dat is doch de beste Klang de use norddütsche Region to beden hett.

 

TR.: Dann man toi, toi, toi!

Aus Trottoir-online

 

 

 

Impressum

Kontakt