Wiederholungstournee

Spielzeit 19/20

Die Zimtschnecken

Hamburg Swing / nach Art der Andrew Sisters

 

Konzert mit Sörin Bergmann, Anne Weber und Victoria Fleer

Tourneezeiträume: 04. – 30. November 2019

sowie 02./03./06./07./09./10./13./ und 14. Dezember 2019

 

Zum Inhalt

Die Hamburger „Zimtschnecken“ Sörin Bergmann, Anne Weber und Victoria Fleer begeistern dreistimmig mit stilechtem Swing nach Art der Andrews Sisters und mit witzigen deutschen Texten von Anne Weber.

Im Frühjahr 2013 fanden sie sich zusammen, um die bekannten Songs der Andrews Sisters mit neuen deutschen Texten auf die Bühne zu bringen. Die erfahrene Chorleiterin Sörin Bergmann schrieb die Gesangsarrangements. Die Schauspielerin Victoria Fleer, die schon in der Andrews-Sisters-Revue „Sing Sing Sing“ am Altonaer Theater sängerisch und tänzerisch glänzte, entwickelte die Choreographien. Ihre Schauspielerkollegin Anne Weber schrieb die deutschen Liedtexte. Gemeinsam sind sie „Die Zimtschnecken“. Warum? Weil sie keine Franzbrötchen sind!

Da wird mit „Caipirinha“ die triste Getränkebude am S-Bahnhof Hamburg-Bahrenfeld zum Zentrum südamerikanischer Lebensfreude, die „Boogie-Woogie-Blaskapelle Boberger Loch“ bringt den hartgesottensten Marschlandbauern zum Tanzen, und die „Fischbeker Heide“ wird zum aphrodisischen Ambiente,in dem sogar der eigene Ehemann so lecker ist wie ein guter alter Wein.

 

Kritiken

 

Was die legendären Andrews Sisters in den Dreißigerjahren für Las Vegas waren, sind die Zimtschnecken heute für Hamburg. (NDR Hamburg-Journal)

 

Hamburger Zimtschnecken haben den legendären Swing  (Hamburger Abendblatt)

 

 

Impressum

Kontakt